Präsenzkurse Aktuelle Corona-Regelungen

Ab Montag, 23. August gilt in München die 3G Regel (GGG Geimpft-Genesen-Getestet)

  • Vollständig geimpfte oder genesene Personen brauchen keinen Test.
  • Alle anderen Teilnehmenden brauchen einen aktuellen negativen Covid19-Testnachweis:
    1. Ein Schnelltest der höchstens 24 Stunden vor der Veranstaltung durchgeführt wurde (Testzentrum, Apotheken, Ärzte).
    2. Ein PCR-Test der höchstens 48 Stunden vor der Veranstaltung durchgeführt wurde (Testzentrum, Apotheken, Ärzte).
    3. Ein Schnelltest der vor dem Kurs bei uns im Studio durchgeführt wird (unter unserer Aufsicht). Du kannst dazu einen eigenen Test mitbringen oder bei uns einen Schnelltest für 2 Euro kaufen.

Bitte komme nicht früher als 10 Minuten vor Klassenbeginn, damit die vorherige Gruppe erst komplett das Studio verlassen kann. Wenn Du das Studio betrittst setze bitte eine FFP2 Maske auf, auf der Matte kannst Du sie abnehmen, der Kurs findet ohne Maske statt.

Wasser/Tee dürfen wir nicht ausschenken, bringe bitte Deine Getränke selbst mit. Deine Wasserflaschen kannst Du bei uns auffüllen.

Unsere Maßnahmen

um uns allen ein sicheres Umfeld für die Yogapraxis im Studio zu ermöglichen.

  • Klassengrößen: Die Teilnehmerzahl bei den Präsenz-Klassen wird vorerst sehr begrenzt sein.
  • Durchlüftung: Zwischen den Klassen haben wir 30 Minuten Pause um das Studio komplett durchlüften zu können
  • Garderobe: Die Garderobe bietet derzeit Platz für max. 4 Personen, deshalb empfehlen wir gleich in Yogakleidung zu kommen –wenn möglich.
  • Mindestabstand von 1,5m muss im gesamten Studio eingehalten werden.
  • Handhygiene: Bitte Hände waschen, wenn du zu uns ins Studio kommst. Seife und ein hochwertiges Hände-Desinfektionsmittel stehen bereit.
  • Matten: Wir empfehlen eigene Yogamatten mitzubringen.
  • Yogahilfsmittel: Gerne eigene Hilfsmittel verwenden. Klötze nach der Stunde desinfizieren.
  • Mattenmarkierungen im Yogaraum: Wir haben mit Aufklebern markiert, wie die Matten zu legen sind um den notwendigen Abstand einzuhalten
  • Zusätzlich zu unserer Reinigungsroutine werden wir Türgriffe und Toiletten mehrmals täglich desinfizieren.
  • Wir führen Teilnehmerlisten für jeden Kurs für das Kontakt-Tracing.

Nutzung/Umwandlung vorhandener Stempelkarten

für unser Buchungssystem über unseren ►Stundenplan

Du hast eine Stempelkarte von uns? Du kannst diese jederzeit in eine digitale Punktekarte umwandeln!
Jedes freie Stempelfeld auf Deiner „Stempelkarte“ wird in einen Punkt auf der digitalen „Punktekarte“ umgewandelt“. Das gilt für alle unsere Karten, also die 10er-, 5er-, Monats und 3er Schnupperkarten und alle ermäßigten Stempelkarten.

Und so geht's:

  • Schreibe Deinen Namen auf die Karte und mache ein Foto der Stempelkarte, auf dem man die Stempelfelder gut erkennen kann und, wenn es eine zeitlich begrenzte Karte ist, auch das Ablaufdatum.

  • Schicke uns dieses Foto per E-Mail an ►kontakt@einsvieracht.de mit Betreff "Umwandlung Stempelkarte".

  • Nenne in der E-Mail nochmal Deinen Vor- und Nachnamen, damit wir die richtige Zuordnung machen können.

  • Wir schicken Dir dann per E-Mail eine Einladung zur Registrierung in unserem neuen Buchungssytem.

  • Mit erfolgter Registrierung schalten wir Dein Guthaben entsprechend der umgewandelten Stempelfelder frei.

  • Du kannst Dich damit über unseren Stundenplan zu allen Kursen anmelden und Yoga genießen.

Fragen? Wir helfen gerne!

Schreib uns einfach eine E-Mail an ►kontakt@einsvieracht.de
oder rufe an: Telefon ►089 46 13 11 02


Ermäßigte Produkte für Studierende, Azubis, Hartz IV-Bezieher*innen

  1. Für den Kartenkauf benötigst Du ein Mitgliedskonto bzw. Account bei uns – siehe ►Registrierung.

  2. Suche Dir Dein gewünschtes Produkt aus und folge einfach den weiteren Abfragen auf dem Bildschirm. Die Bezahlung erfolgt dann per Abbuchung von Deinem Bankkonto (SEPA-Lastschrift).

  3. Mache ein Foto Deines Berechtigungsausweises/-Beleges mit Gültigkeitsdatum und schicke es einfach per Mail an uns ►kontakt@einsvieracht.de.

  4. Nach Eingang des Beleges werden Dir die Credits in Deinem Account gutgeschrieben, und Du bekommst von uns eine Benachrichtigungs-Mail dazu.

Noch ein Hinweis für weitere Käufe:
Für die Gültigkeitsdauer des hinterlegten Beleges reicht eine E-Mail an uns mit der Bitte um Freischaltung des neu erworbenen Produktes.

Alle bereits bestehenden Stempelkarten, also auch die ermäßigten, können jederzeit in digitale Punktekarten umgewandelt werden. ►Siehe oben.


Ablauf LIVESTREAM und AUFZEICHNUNG on Demand

Die Anmeldung zu einer Klasse läuft über unseren ►Online-Stundenplan. Die Bezahlung erfolgt per Abbuchung vom Konto (SEPA-Lastschrift).

Wir verwenden ►Zoom zur Übertragung der LIVESTREAMs. Wir bitten Dich, Dir die Zoom App schon vorab zu installieren. Die App gibt es für Computer (Mac, Windows, Linux) und als App für Apple iOS und Android Devices. Gehe dazu einfach auf die ►Downloadseite von Zoom.

Für die Aufzeichnungen on DEMAND brauchst Du nichts weiter. Wir stellen diese über einen OneDrive-Link zur Verfügung, den du direkt in Deinem Browser anschauen kannst.

In wenigen Schritten zum Online-Yoga

  • Klicke einfach auf die Stunde, welche Du besuchen willst und buche Dich dafür ein. Melde Dich mit Deinem Account an und wähle rechts ein Produkt aus:

  • 15 Minuten vor Beginn des LIVESTREAMs bzw. der Zeitspanne für AUFZEICHNUNGEN on Demand versendet unser System automatisch eine E-Mail mit dem Link für den LIVESTREAM bzw. die Aufzeichnung. Einfach auf den Link klicken.
    Der Link ist ab diesem Zeitpunkt auch in Deinem persönlichen Account unter der jeweiligen Klasse verfügbar. USC-Mitglieder finden diesen unter der Buchung – in ihrem Profil auf der USC-Website und in der USC App.

 

Zusätzliche Infos für Zoom

  • Falls Du einen Zoom Account hast, musst Du nichts weiter machen. Ansonsten fragt Dich Zoom noch nach einem Namen, mit dem Du für die anderen Teilnehmer*innen in der Klasse gezeigt wirst. Jetzt sind wir gemeinsam online.

  • Zu Beginn der Stunde stellt unsere Kursleiterin alle Mikros auf stumm. Zur Sicherheit bitten wir aber auch Dich, dass Du Dein Mikro auf stumm stellst. Dazu einfach auf das Mikro-Smbol unten links in der Zoom App klicken.

Das war's. VIEL SPASS BEI UNSEREN ONLINEKLASSEN. ENJOY!

Hinweis: Bei einigen Kursen sind Yoga Props nützlich: Yogablöcke oder Bolster. Wer keine Yogablöcke oder Bolster zur Verfügung hat, kann ebenso gut Bücher, ein bis zwei Decken und Kissen nehmen.

►JETZT ONLINEKLASSE BUCHEN

►Unsere Preise ►Umwandlung Stempelkarten


"Mindful buchen"
Buchungsfenster für unsere Onlineklassen

Wecker, rechts daneben Websiet Buttons "Buchen"

Wir haben eine kleine Bitte an Dich:

Wenn Du sicher vorhast, an einer Onlineklasse teilzunehmen, buche Dich bis spätestens 60 Minuten davor ein.

Damit ermöglichst Du uns eine zuverlässige Planbarkeit, und Du kannst andererseits sicher sein, dass der Kurs dann auch stattfinden finden kann.
Wir mussten nämlich leider immer wieder Klassen absagen, weil eine Stunde zuvor so wenig Anmeldungen da waren, dass die Honorarkosten der Kursleiterin nicht gedeckt gewesen wären.
Gerade in Lockdown-Zeiten möchten wir weiter die ganze Bandbreite unserer Klassen anbieten und so unseren Beitrag dazu leisten, dass wir mit Yoga als Ausgleich gut durch die Winterzeit kommen.

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

►JETZT ONLINEKLASSE BUCHEN

►Unsere Preise ►Umwandlung Stempelkarten

Probleme? Wir helfen gerne!

Schreib uns einfach eine E-Mail an ►kontakt@einsvieracht.de
oder rufe an:
Telefon ►089 46 13 11 02


OUTDOOR Klassen im Maßmannpark

Im Sommer bieten wir auch Kurse in der Nähe des Studios auf der großen Wiese im Maßmannpark an.

Für die OUTDOORKURSE gilt keine Testpflicht. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt und der Mindestabstand vo 1,5 m muss eingehalten werden.

Einbuchen kannst Du dich direkt über unseren Stundenplan wie für alle anderen Klassen auch.

Die meisten unserer Outdoor Klassen finden bei schlechtem Wetter als PRÄSENZKURS im Studio statt,
einige jedoch fallen bei schlechtem Wetter aus.  Die entsprechenden Infos zum Ablauf findest Du bei dem jeweiligen Kurs in der Kursbeschreibung.

Bringe bitte neben Deiner eigenen Yoga-Matte alles mit, was Du für Yoga und zum Wohlfühlen im Freien brauchst: Socken, Pullover, Sonnenbrille und eventuell eine Decke zum Zudecken fürs Savasana.

Wir wünschen Dir viel Spaß bei unseren OUTDOOR Klassen!

Jetzt Kontakt aufnehmen ...

Briefkuvert Symbol   Briefkuvert Symbol   Facebook Logo   Instagram Logo

►Newsletter abonnieren ... Symbol Papierflieger für Newesletter

Wir benutzen Cookies
Für das Buchungssystem auf unserer Website benötigen wir den Einsatz von Cookies. Weitere Cookies, insbesondere zur Benutzerverfolgung, setzen wir ausdrücklich keine ein. Du kannst entscheiden, ob Du diese Cookies zulassen möchtest. Bitte beachte, dass bei einer Ablehnung nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen, wie z.B.im Stundenplan oder bei der Buchung Deine Zustimmung kannst Du jederzeit widerrufen. Außerdem erneuern wir Frage nach Zustimmung einmal pro Jahr.